Geschlossen
|
öffnet um 09:00 Uhr

Schließung Roof Whirlpool

Unsere neuen Pool Suites

Schließung interner Whirlpool Saunabereich

04.11. - 15.11.2019

Schließung Kinderbecken

04.11. - 25.11.2019

Menü Kugln

28.11. - 06.01.2020
Home | Meran

Willkommen zum Urlaub in Meran!

Urlaub in Meran ist ein Erlebnis für alle Sinne. Die Stadt liegt im Herzen Südtirols und ist mit ihren 40.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt der Provinz Bozen. Die Bevölkerung ist etwa zur Hälfte deutscher und zur Hälfte italienischer Muttersprache, was der Stadt ein einzigartiges Flair verleiht. Küche, Kultur und Lebensart sind von beiden Sprachen geprägt und heute zu einem harmonischen Ganzen zusammengewachsen. Urlaub in Meran verspricht also eine ganz besondere Vielfalt an Erlebnissen, Eindrücken und Erinnerungen.

Lage und Klima

An der Südseite der Alpen gelegen, ist Meran sowohl alpin als auch mediterran. Die hohen Berge der Texelgruppe schützen die Stadt vor kalten Einflüssen und Niederschlägen aus dem Norden. Und die nach Süden offene Lage begünstigt den Einfluss von mediterranem Klima. So ist es nicht verwunderlich, dass sich die Stadt über 300 Sonnentage im Jahr erfreut. Beste Bedingungen für einen sonnigen Urlaub in Meran - zwischen Palmen und Berggipfeln.

Geschichte und Altstadt

Bereits zur Römerzeit war hier die Siedlung „Castrum Maiense“ bekannt. Meran selbst wurde 857 erstmals als „Mairania“ erwähnt und hat seitdem eine schillernde Entwicklung erlebt. Im 12. Jahrhundert als Mittelpunkt der Grafschaft Tirol. Und zur K.u.K.-Zeit als mondäner Kurort, seit Kaiserin Sissi mehrere Urlaube in Meran verbrachte.

Die mittelalterlichen Lauben in der Altstadt sind heute ein Muss für jeden Urlaub in Meran. Hier reiht sich Geschäft an Geschäft und die malerischen Plätze und Cafés sind der beste Ort, um sich auf den Urlaub in Meran einzustimmen.

Promenaden und Berge

Mitten durch Meran fließt die Passer, an deren Ufern malerische Promenaden zum Flanieren einladen. Prächtige Blumenbeete verzaubern hier vom Frühsommer bis zum Spätherbst und idyllische Sitzbänke laden zum Verweilen ein. Außerdem gehört ein Spaziergang über den wunderschönen Tappeinerweg zu jedem Urlaub in Meran dazu! Hier gibt es eine erstaunliche Vielfalt an Pflanzen und die beste Aussicht über die Dächer der Stadt. Und natürlich bieten sich von Meran aus unzählige Möglichkeiten, die umliegenden Berge zu erkunden. Von leichten Spazierwegen bis hin zu anspruchsvollen Wandertouren. So wird der Urlaub in Meran zum sportlichen Aktiv-Erlebnis in der Natur.

Sehenswürdigkeiten

Ein Spaziergang durch die Stadt führt an vielen Sehenswürdigkeiten vorbei, die jeder Urlauber in Meran sehen sollte: Das Kurhaus, ein prächtiges Jugendstil-Gebäude an der Passerpromenade, die Landesfürstliche Burg mitten im Herzen der Stadt, die Post- und die Theaterbrücke über die Passer und die Laubengasse, wo das Meraner Leben pulsiert. Und natürlich die Therme Meran, die mit ihrer ansprechenden Architektur zu einem Wahrzeichen der Stadt geworden ist - und das ganze Jahr über den Urlaub in Meran zu einem Wohlfühl-Erlebnis macht.

Museen und Märkte

Für Kultur-Interessierte gibt es beim Urlaub in Meran viel zu entdecken: Das Stadtmuseum im barocken Palais Mamming zeigt einen Überblick über die historische Entwicklung der Stadt. Das Museum der Landesfürstlichen Burg gibt einen Einblick in das spätmittelalterliche Leben in der ehemaligen Adelsresidenz. Das Frauenmuseum hat sich auf die Kultur- und Alltagsgeschichte aus weiblicher Sicht spezialisiert. Im Kunst Meran werden in wechselnden Ausstellungen Werke der zeitgenössischen Kunst gezeigt. Und im Touriseum wird die 200 Jahre alte Tourismus-Geschichte Südtirols erzählt.

Jeden Freitag gibt es beim großen Freitagsmarkt auf dem Praderplatz viel zu entdecken: Obst und Pflanzen, Lederwaren und Bekleidung - und das ein oder andere Mitbringsel aus dem Urlaub in Meran. Außerdem gibt es wöchentliche Bauernmärkte, monatliche Flohmärkte und zur Weihnachtszeit natürlich den berühmten Meraner Christkindlmarkt.

Warenkorb
Merkliste
Newsletter
Telefonnummern