logo

Zurück

Meran

Ein Urlaub in Meran vielfältig, erholsam, genüsslich

Einen Urlaub in Meran zu verbringen, ist aus vielerlei Gründen eine feine Sache. Das mediterrane Klima, die alpine Bergkulisse, das charmante Flair sowie die Südtiroler Traditionen sind nur einige davon. Meran bietet zahlreiche Grünanlagen und Spazierwege, die dazu einladen, viel Zeit im Freien zu verbringen – die Kurpromenade, der Tappeinerweg, der Sisi-Park, die Gärten von Schloss Trauttmansdorff und zahlreiche Waalwege befinden sich in und um Meran.

In der Altstadt mit ihren romantischen Laubengängen liegen zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie die Meraner Pfarrkirche, die Kunstgalerie Kunst Meran, das Frauenmuseum oder die Landesfürstliche Burg. Auch die alten Traditionen werden hier in der Stadt gelebt, etwa beim Meraner Traubenfest, dem Großen Preis von Meran Forst (Pferderennen) oder beim traditionellen Christkindlmarkt zur Weihnachtszeit.

Die Gastronomie ist bunt und kreativ. Von mediterranen Köstlichkeiten bis hin zu traditionellen Südtiroler Gerichten findet sich hier alles, was das Herz begehrt und Ihren Urlaub in Meran besonders macht. Nach einer genüsslichen Stärkung kann die Shoppingtour durch Meran beginnen. Das vielfältige Angebot reicht von edlen Boutiquen bis hin zu kleinen, ganz besonderen Geschäften mit handgefertigter Mode oder selbst designten Taschen.

Zur Ruhe kommen können Sie in der Therme Meran, die direkt gegenüber des Jugendstilbaus des Meraner Kurhauses liegt, in dem alljährlich das Merano WineFestival sowie die Meraner Musikwochen stattfinden. Ein Naherholungsgebiet, das bestens zu erreichen ist, ist Meran 2000 – im Sommer ein Wanderparadies für die ganze Familie, im Winter ein Skigebiet für Groß und Klein, das Abwechslung für Ihren Urlaub in Meran bringt.

Sehenswertes in Meran:

- Kurhaus

- Stadttheater

- Touriseum

- Pfarrkirche St. Nikolaus

- Tappeinerweg

- Gärten von Schloss Trauttmansdorff

- Landesfürstliche Burg

- Laubengasse

- Kunst Meran