Theater Konzerte Kulturangebot

Das 1900 eröffnete Stadttheater ist ein Werk des Architekten Martin Dülfer, der später als Mitbegründer des Jugendstils bekannt wurde. In der eleganten und aus wertvollsten Materialien gestalteten Fassade und Innenausstattung spiegeln sich alle damals bekannten Formen und Stilrichtungen. Zu Beginn wurden vorwiegend beliebte Operetten, später vor allem Opern aufgeführt. Nachdem der große Opernkomponist Giacomo Puccini 1923 in Meran war, wurde das Stadttheater nach ihm benannt.
Infos:
Stadttheater Meran „Giacomo Puccini“
Tel. +39 0473 496 050