Das Thermalwasser stärkt vor allem die Abwehrkräfte der Atemwegsschleimhäute. Die Therapie, die aus einem Zyklus von 6-12 Tagen besteht, umfasst je 2 Dampfstrahl- und 2 Aerosolinhalationen pro Tag und wird vom staatlichen Gesundheitsdienst unterstützt.