logo

Unsere AGBs

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Therme Meran AG

1. Allgemeine Aspekte

Die vorliegenden „Allgemeinen Verkaufsbedingungen“ regeln den Verkauf von Produkten und Dienstleistungen über die Webseite www.termemerano.it.

Bei Einkäufen auf der Webseite erklärt der Käufer, die vorliegenden Allgemeinen Verkaufsbedingungen zu kennen und zu akzeptieren.

2. Vertrag

Der zwischen Therme Meran A.G. und dem Käufer eingegangene Vertrag gilt durch die Annahme des Zahlungsauftrags seitens Therme Meran A.G. als abgeschlossen.

Durch seine Bestellung erklärt der Käufer:

  • Verbraucher nach den Bestimmungen von Art. 3, ital. Verbrauchergesetzbuch, zu sein;
  • volljährig zu sein;
  • dass die von ihm für die Durchführung des Vertrags gelieferten Daten korrekt und wahrheitsgemäß sind;
  • Einsicht in alle Angaben genommen zu haben, die ihm während des Kaufvorgangs erteilt wurden und die im Verkaufsvorgang angegebene Allgemeinen Bedingungen und Zahlungsbedingungen vollständig zu akzeptieren.

Der Vertrag wird zum Zeitpunkt des Empfangs der seitens des Kunden vorgenommenen Zahlung perfektioniert.

Sollte eine Bestellung aus wie auch immer gearteten Gründen nicht angenommen werden, garantiert Therme Meran A.G., den Käufer darüber mit geeigneten Mitteln rechtzeitig zu verständigen.

Alle auf der Webseite erwerbbaren Produkte und Dienstleistungen sind vorbehaltlich einer unvorhergesehenen Nichtverfügbarkeit seitens der Hersteller und/oder Lieferanten zum Zeitpunkt des Kaufs verfügbar.

Therme Meran A.G. wird die Kosten für die zum Zeitpunkt der Bestellung nicht verfügbaren Artikel rückerstatten.

3. Preise und Zahlungsbedingungen

Die Preise sind in Euro angegeben, verstehen sich inbegriffen MwSt. und sind jene, die zum Zeitpunkt des Kaufs gelten.

Nicht im Preis des Produkts enthalten sind die Transport- bzw. Versandkosten, die im Einkaufskorb als Zusatzkosten in der Zusammenfassung der erworbenen Produkte in der Phase vor der endgültigen Kaufbestätigung angeführt sind.

Die Käufer können unter folgenden Zahlungsmöglichkeiten wählen:

  • Kreditkarte (Visa, Marstercard, American Express, etc…)
  • Paypal
  • Überweisung auf das auf Therme Meran A.G. lautende Bankkonto.

Lieferungen an Großhändler und gewerbliche Wiederverkäufer müssen zuvor schriftlich mit Therme Meran A.G. vereinbart werden; für allfällige Informationen kontaktieren Sie bitte das Unternehmen mittels Email an die Adresse info@termemerano.it.

4. Versand

Beim Kauf des Produkts muss der Käufer alle Angaben bereitstellen, die für den Versand erforderlich sind.
Die Ware wird an die Adresse versandt, die vom Käufer in dem dafür vorgesehenen Feld angegeben wurde.

Die Versandspesen – wenn nicht anders angeführt - gehen zulasten des Käufers.

Der Versand erfolgt nur in Mitgliedsstaaten der Europäischen Union. 

Bei Bestellungen von einem Wert von über 150,00 Euro ist der Versand kostenlos.

Der Versand der Waren erfolgt erst nach Eingang der entsprechenden Zahlung.

Sollte die Lieferung nicht innerhalb von vier Wochen ab dem Datum des Zahlungseingangs eintreffen, sind beide Teile ermächtigt, im Umfang der nicht gelieferten Warenmenge vom Vertrag zurückzutreten. Der Käufer ist berechtigt, den für die nicht gelieferte Ware bezahlten Anteil erstattet zu bekommen.

Mit der Übergabe der Waren an den Frächter geht das Risiko an den Käufer über.

5. Rücktrittsrecht

Laut den Bestimmungen des GvD Nr. 206/05 hat der Kunde/Verbraucher das Recht vom Vertrag zurückzutreten.
Das Rücktrittsrecht, das für den Verbraucher die Möglichkeit vorsieht, das erworbene Produkt zurückzugeben und den Kaufpreis rückerstattet zu bekommen, gilt nur für physischer Personen, die bei Vertragsabschluss nicht im Rahmen ihrer beruflichen oder unternehmerischen Tätigkeit gehandelt haben. Der Kunde kann das Rücktrittsrecht innerhalb von 14 Arbeitstagen nach Erhalt der Waren oder nach Kauf des Gutscheins ohne Angabe von Gründen und ohne jegliche Zahlung einer Pönale ausüben.

Der Käufer, der beabsichtigt, vom Kauf zurückzutreten, muss dies zuvor durch Übermittlung einer Email an die Adresse info@termemerano.it bekanntgeben; in dieser Mitteilung müssen sämtliche bestellungsrelevanten Identifikationsdaten aufscheinen. Damit das Rücktrittsrecht wirksam wird, muss die Ware rechtzeitig an den Absender zurückgesendet werden, wobei der zurücktretende Kunde die Versandkosten zur Gänze zu tragen hat.Das Rücktrittsrecht ist abhängig von der Rückgabe der gänzlich unversehrten, in der vollständigen Originalverpackung verpackten Ware (inbegriffen allfälliger Unterlagen und Zusatzausstattung). Um Beschädigungen an der Originalverpackung zu vermeiden, dürfen in keinem Fall Aufkleber oder Klebebänder direkt an der Originalverpackung des Produkts angebracht werden.

Nach Überprüfung über die Unversehrtheit des Produkts wird Therme Meran A.G. den überwiesenen Betrag rückerstatten.

6. Garantie

Alle von Therme Meran vertriebenen Produkte sind durch gesetzliche Gewährleistungsansprüche des Herstellers sowie durch eine 24-monatige Garantie für Konformitätsabweichungen gemäß GvD 206/05 gedeckt. Um die Garantie in Anspruch nehmen zu können, ist der Kunde verpflichtet, die Quittung aufbewahren.

Die Garantie wird nach den zum Zeitpunkt des Kaufs geltenden gesetzlichen Vorschriften gehandhabt.

7. Informationen über Gutscheine:

Die Gutscheine sind innerhalb von 12 Monaten nach dem Kaufdatum gültig und verwendbar.

Die Leistung muss daher innerhalb von maximal 12 Monaten nach dem Kaufdatum des Gutscheins in Anspruch genommen werden.

Nach Ablauf dieser Frist verfällt das Recht auf die Inanspruchnahme des Gutscheins sowie auf Erhalt jeglicher Rückzahlung.

Der Gutschein kann an Dritte weitergegeben werden.

Vor der tatsächlichen Erbringung der Leistung muss der Kunde mit dem auf Papier ausgedruckten Gutschein erscheinen und sich mit einem gültigen Identitätsnachweis ausweisen.

Sollte für die Inanspruchnahme der durch den Gutschein gewährten Leistung eine Voranmeldung erforderlich sein, muss diese entsprechend früher unter telefonischer Anmeldung bei Therme Meran A.G. unter der Nummer +39 0473 252000 erfolgen.

8. Datenschutz

Für Maßnahmen und Vorgangsweisen im Zusammenhang mit Datenschutz wird auf die entsprechende Informationsschrift auf der Webseite www.termemeran.it verwiesen.

9. Online-Streitbeilegung

Online-Streitbeilegung gemäß EU-Verordnung Nr. 524/2013: Die Europäische Kommission stellt für Verbraucher eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden.

10. Verschiedenes

Der Fernabsatzvertrag zwischen Therme Meran A.G. und dem Käufer versteht sich in Italien als vereinbart und abgeschlossen und wird daher durch das italienische Gesetz geregelt. Sollte der Käufer gleichzeitig Verbraucher sein, unterliegt jegliche zivil- oder strafrechtliche Streitsache im Zusammenhang mit der Anwendung, Durchführung, Auslegung und Verletzung des Fernabsatzvertrags der Zuständigkeit jenes Gerichtsbezirks, in dem der Käufer seinen Wohnsitz oder sein Domizil hat, sofern dieser auf italienischem Hoheitsgebiet liegt. In allen anderen Fällen (z.B. wenn sich der Wohnsitz oder das Domizil des Käufers im Ausland befindet), unterliegt die territoriale Zuständigkeit ausschließlich dem Gerichtsstand von Bozen.